textil-druck-verfahren


Flex- & FLOCKDRUCK

Die Drucktechnik Flex gehört zu den hochwertigsten Druckverfahren. Durch die große Anzahl und Vielfältigkeit der Farben können im Flexdruck viele tolle Effekte erzielt werden. Der Aufdruck hebt sich geringfügig vom Textil ab, ist glatt und leicht glänzend.

 

Flockfolie hat eine samtige, leicht erhabene Oberfläche und fühlt sich dadurch wie Plüsch an. Ein einziges haptisches Abenteuer.

 

Der Aufdruck erfolgt bei der Flex- und Flock-Technik mit Hilfe einer Folie, aus der das Druckmotiv herausgeschnitten wird. Diese Folie wird anschließend unter sehr starkem Druck und hoher Temperatur mit dem Textil verschmolzen.

 

VORTEILE / 100% Deckkraft / kräftige Farben / sehr langlebig

 

WIR EMPFEHLEN / linksherum waschen (max. 60°C) & bügeln / nicht in den Trockner

SIEBDRUCK

Der Siebdruck ist ein Schablonen-Druckverfahren. Mit dieser Drucktechnik können auch sehr detaillierte, freistehende Grafiken abgebildet werden. Dies wird mit Hilfe eines Siebs möglich, durch das während des Druckvorgangs mit einem Rakel Farbe gepresst wird.

 

Für jede Farbe des Motivs ist ein Arbeitsschritt notwendig. Jede Farbe erhält durch ein photochemisches Belichtungsverfahren ihr individuelles Sieb, durch das sie anschließend durchgedruckt wird – Farbschicht für Farbschicht. Dieses Verfahren wird erst bei höherer Auflage angewandt.

 

VORTEILE / gute Deckkraft / günstig bei hoher Auflage / Weißdruck

 

WIR EMPFEHLEN / linksherum waschen (max. 40°C) & bügeln / nicht in den Trockner

SUBLIMATIONSdruck

Sublimationsdruck oder Transferdruck bezeichnet das Druckverfahren, bei dem der Farbstoff in den Trägerstoff eingedampft (sublimiert) wird. Dafür werden Transferpapiere sowie Farbstoffe bzw. Spezialtinten verwendet, die in der Regel auf synthetische Fasern sublimiert werden.

 

Da sich das Motiv mit dem Textil verbindet, gibt es keinerlei haptischen Unterschied.

 

Dieses Druckverfahren kann ausschließlich auf weiße bzw. helle Textilien angewandt werden, da die Farbe weiß nicht druckbar ist und durch den Textiluntergrund erzeugt wird.

 

 

VORTEILE / griffneutral / fotorealistische Motive / 100% Haltbarkeit 

 

WIR EMPFEHLEN / linksherum waschen (max. 35°C) & Motiv nicht bügeln / nicht in den Trockner

TExtildirektdruck

Der Digital-Direktdruck ist super geeignet für die Darstellung von Farbverläufen und Halbtönen wie z.B. bei fotorealistischen Motiven oder auch vielfarbigen Vorlagen.
Die Farbe wird direkt auf das Textil aufgebracht - vergleichbar mit einem haushaltsüblichen Tintenstrahldrucker.

 

Um diesen bereits beim Sublimationsdruck beschriebenen Kein-Weiß-Effekt im digitalen Textil-Direktdruck zu vermeiden, werden dunkle oder farbige Textilien mit Weißpigmenten entsprechend unterdruckt.

 

 

VORTEILE / alle Farben / Weißdruck / hohe Waschbeständigkeit

 

WIR EMPFEHLEN / linksherum waschen (max. 40°C) & bügeln / nicht in den Trockner


news und aktuelles


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Download
BETRIEBSFERIEN
An folgenden Tagen bleibt der Shirtshop geschlossen:
Kalederjahr2020-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.7 KB

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Mittwoch und Freitag

10 Uhr bis 15 Uhr

Dienstag und Donnerstag

13 Uhr bis 18 Uhr

ANSCHRIFT

Inhaber: Ole Dau

Karl-Liebknecht-Straße 2

16816 Neuruppin

Eingang am Fontaneplatz